Integrative Psychotherapie für

Kinder, Jugendliche, Erwachsene

Irmgard Handlir, lic. phil.

Fachpsychologin für Psychotherapie FSP

Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin 

Irmgard Handlir
Integrative Psychotherapie 
Marktgasse 28 - 8400 Winterthur
Telefon: +41 76 206 3252
E-Mail: irmgard.handlir@psychologie.ch

Anmeldung und Kostenübernahme der psychologischen Psychotherapie

Die Anmeldung für Psychotherapie erfolgt in der Regel durch die Rat suchende Person selbst - bei Kindern und Jugendlichen durch die Eltern - oder auf Grund einer Überweisung durch den Hausarzt oder eine andere Fachperson. 

Grundsätzlich wird zwischen einer ärztlichen Psychotherapie (Ärzt*innen bzw. Psychiater*innen) und einer psychologischen Psychotherapie (Psycholog*innen) unterschieden. Während die ärztliche Psychotherapie stets aus der Grundversicherung der Krankenkasse getragen wird, wurde bis anhin die psychologische Psychotherapie nur durch die Zusatzversicherung übernommen. Ausnahmen waren eine schulindizierte Psychotherapie oder eine Kostenübernahme für medizinische Massnahmen durch die IV.

Ab 1. Juli 2022  werden die Kosten für psychologische Psychotherapie von der Grundversicherung übernommen, falls sie von einem Kinderarzt, Hausarzt oder Psychiater angeordnet worden ist.

Integrative Psychotherapie 

Integrative Psychotherapie kann sowohl bei diagnostizierten Symptomen als auch in speziellen Situationen helfen. Doch Psychotherapie ist weit mehr als das. Sie kann auch in Anspruch genommen werden, um die Entwicklung einer psychischen Erkrankung zu verhindern oder einfach, um sich mit persönlichen Lebensfragen, Identität und Sinn zu befassen. Mein Angebot kann spezifisch bei folgenden Symptomen und in folgenden Situationen helfen.

Bei diesen Symptomen kann ich helfen

Entwicklungsstörungen

Verhaltensauffälligkeiten

Ängste bei Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen

Depression bei Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen

Schlafstörung

Aufmerksamkeits-/Konzentrations-/Hyperaktivitätsstörungen AD(H)S

Autismusspektrumsstörung

Hochbegabung/Hochsensibilität

Traumata/Posttraumatische Belastungsstörung

In diesen Situationen kann ich helfen

Schwierigkeiten in der Schule, bei der Lehrstelle oder im Beruf

Mobbingsituationen

Erziehungsfragen

Familiäre Schwierigkeiten

Elternschaft

Scheidung/Trennung

Beziehungsprobleme

Einsamkeit

Migration

Lebenskrise/Sinnfragen

Erschöpfung/Stress

Lebensphilosophie

Das Leben befindet sich in ständigem Wandel von Wachstum, Veränderung, Abschied und Neuanfang.  Der Mensch wird durch seine Beziehungen und Erfahrungen geprägt und  beeinflusst seinerseits seine Mitmenschen und seine Umwelt. Er wird durch das Leben gestaltet und gestaltet gleichzeitig sein Leben aktiv mit. In diesem Sinne sind wir gleichzeitig Künstler und Kunstwerk. Auf unserem Lebensweg begegnen uns beglückende und herausfordernde Momente und es scheint eine Lebenskunst, mit beidem auf sinnvolle Art und Weise umzugehen, zum Beispiel indem wir Herausforderungen als Entwicklungschance annehmen und Glücklichsein als Geschenk des Lebens und als Lebenshaltung verstehen.

Therapeutische Grundhaltung

Meine therapeutische Grundhaltung beruht auf Respekt und Wertschätzung gegenüber dem Leben. Mich interessieren die Einzigartigkeit von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, ihre Interessen und Talente ebenso wie ihre persönlichen Anliegen und Schwierigkeiten. Therapie kann sowohl das Lösen von Problemen als auch das Annehmen von Herausforderungen und die Bewältigung von Hindernissen bedeuten. Im therapeutischen Prozess kommen wir uns selbst näher und können unser Wesen zunehmend entfalten, ähnlich einer Raupe, die sich zu einem Schmetterling verwandelt.

Irmgard Handlir

Fachpsychologin für Psychotherapie FSP

Eidg. anerkannte Psychotherapeutin

Marktgasse 28, 8405 Winterthur

+41762063252

irmgard.handlir@psychologie.ch